Medizinisches Cannabis bei immunsupprimierten Patienten

Das Immunsystem des Menschen ist absolut überlebenswichtig. Wir könnten ohne ihm die Vielzahl an Mikroben, von denen wir täglich berieselt werden, nicht abwehren. Jeder Keim könnte eine potenziell gefährliche Infektion auslösen. Es gibt jedoch Einzelfälle, in denen es medizinisch nicht anders geht, als mittels Medikamenten die Aktivität des Immunsystems gezielt

WeiterlesenMedizinisches Cannabis bei immunsupprimierten Patienten

Cannabis vor dem Sport: Bessere Stimmung und mehr Vergnügen?

Cannabis ist in der Gesellschaft angekommen und daher auch nicht mehr aus den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens wegzudenken. Selbst im Sport ist das natürliche Genussmittel schon häufig eine Nachricht wert gewesen, beispielsweise wenn erfolgreichste Olympioniken mit der Bong in der Hand unfreiwillig fotografiert wurde – Stichwort Michael Phelps. Doch bereits

WeiterlesenCannabis vor dem Sport: Bessere Stimmung und mehr Vergnügen?

Personalisierte Medizin – Cannabis und das menschliche Erbgut

Ein starkes Immunsystem fürs Wohlbefinden bis ins hohe Alter hängt bekanntlich auch an einem funktionstüchtigen Endocannabinoid-System. Es gibt eine Reihe vielversprechender Studien zur vorteilhaften Wirkung von Hanf auf wichtige Prozesse im Organismus. Nun beschäftigt sich eine Untersuchung mit lebenslangem Cannabiskonsum und DNA-Methylierung. Statt der üblichen Chancen durch Cannabinoide interessiert sich die

WeiterlesenPersonalisierte Medizin – Cannabis und das menschliche Erbgut

Millionen Förderprojekt für Proteine aus Hanf

Gesunde Ernährung spielt eine immer bedeutendere Rolle, wobei auch die Produktion von Lebensmitteln immer stärker in den Vordergrund rückt. Viele Menschen möchten auf chemische Zusätze verzichten und lassen häufiger die Finger von Fleischprodukten, um dem Körper und der Natur etwas Gutes zu tun. Deswegen schaut man sich in der Industrie

WeiterlesenMillionen Förderprojekt für Proteine aus Hanf

Wie Cannabinoide Stress regulieren

Ein häufiges Vorurteil über Hanfkonsumenten betrifft deren angebliche Faulheit und auch die User selbst nehmen mit dem Begriff vom „Stoner“ ironisch Bezug auf entspannende Effekte durch Cannabis. Was freilich lustig sein kann, geht wissenschaftlich betrachtet auch ohne THC auf völlig normale, körperliche Prozesse zurück. Unter Stress setzt unser Gehirn nämlich

WeiterlesenWie Cannabinoide Stress regulieren

Hanf ist ein ideales Nahrungsmittel für Veganer und Vegetarier

Viele Menschen in der heutigen Zeit haben sich dazu entschieden, auf Fleisch oder tierische Produkte vollständig zu verzichten. Entweder aus ethischen Gründen oder aber, weil sie stärker auf ihre Gesundheit achten wollen. Doch der menschliche Körper ist nicht unbedingt vollständig auf ein Leben ohne tierische Nährstoffe ausgelegt, weshalb Vegetarier und

WeiterlesenHanf ist ein ideales Nahrungsmittel für Veganer und Vegetarier

Cannabisgeruch im Auto für Durchsuchung nicht ausreichend

Bei der berühmt-berüchtigten, „allgemeinen Verkehrskontrolle“ durch die Polizei ist es oft der Geruch von Cannabis, der die Beamten aufmerksam macht und zu weiteren Durchsuchungen veranlasst. Werden dann Hanfprodukte oder andere Substanzen gefunden, rechnet die bundesdeutsche Justiz alles zusammen, straft und gängelt Betroffene mit maximaler Schikane. Ändert sich das nach der

WeiterlesenCannabisgeruch im Auto für Durchsuchung nicht ausreichend

Süßkartoffel-Hanfnusswaffel mit pochiertem Ei auf Avocado-Frühlingssalat & Sprossen

Dieses ist ein wunderbares und leichtes Frühlingsgericht voller Frische und wertvollen Zutaten. Süßkartoffeln sind nicht nur aufgrund ihres Geschmacks beliebt, sondern gelten auch als sehr gesund. Sie enthalten reichlich Provitamin A, Vitamin C, Kalium sowie den sekundären Pflanzenstoff Betacarotin. Gemeinsam mit Avocado und Hanfsamen nicht nur eine wunderbare Kombination von

WeiterlesenSüßkartoffel-Hanfnusswaffel mit pochiertem Ei auf Avocado-Frühlingssalat & Sprossen

Die Bedeutung des Endocannabinoidsystems in der Leber

Die Leber ist eines der zentralen Organe unseres Stoffwechsels. Sie wandelt eine Vielzahl aufgenommener Nährstoffe, in für den Körper verwertbare Darreichungsformen um und spielt darüber hinaus eine unverzichtbare Rolle bei der Entgiftung. Durch die Leber werden Giftstoffe abgebaut und ausgeschieden. Aufgrund ihrer Aufgabe bei der Entgiftung ist die Leber naturgemäß

WeiterlesenDie Bedeutung des Endocannabinoidsystems in der Leber

Nährstoffreiche Hanfsamen Lebensmittel für Vegetarier

Immer öfter werden spannende Studien über Hanfsamen als Lebensmittel und den hohen Nährstoffgehalt im rauscharmen Cannabis veröffentlicht. Besonders interessieren sich die Forscher für den Einsatz von Nutzhanf als Option bei vegetarischer Ernährung. Pflanzliche Proteine, Ballaststoffe, Mineralien – zusammen mit essenziellen Fettsäuren und Antioxidantien bieten Marihuanasamen ohne psychoaktive Wirkung das ganze

WeiterlesenNährstoffreiche Hanfsamen Lebensmittel für Vegetarier

Dieses Fenster schließen!