THC-Grenzwert für Nutzhanf auf 0,3% angehoben

Während die Ampelkoalition die Legalisierung von Genusscannabis in Deutschland durchsetzen will, stimmte der EU-Rat einer neuen Richtlinie der Gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP) zu, deren neue Richtlinien auch CBD-Unternehmen begrüßen dürften. Der THC-Höchstgehalt von Nutzhanfpflanzen wurde auf 0,3 % angehoben. Am 24. November 2021 verabschiedete das EU-Parlament die sogenannte neue Gemeinsame

WeiterlesenTHC-Grenzwert für Nutzhanf auf 0,3% angehoben

Hanfprotein – Warum ist es so gesund?

Sportler, Ernährungsbewusste und Biologie interessierte Menschen wissen Bescheid: Proteine bzw. Eiweiß gehören zusammen mit Kohlenhydraten und Fetten zu den drei Makronährstoffen, die fundamental für die menschliche Ernährung sind. Doch Protein ist nicht gleich Protein. Dieses besteht abhängig von seiner Quelle aus vielen unterschiedlichen Bausteinen, den Aminosäuren. So hat zum Beispiel

WeiterlesenHanfprotein – Warum ist es so gesund?

Green Pioneers: Hessische Nutzhanf-Pioniere bereiten sich auf Cannabis-Legalisierung vor

Es herrscht Goldgräberstimmung im Milliardenmarkt Cannabis. Die Tür zur Legalisierung wurde im nun vorgestellten Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung weit aufgestoßen. Dort heißt es zum Thema: „Wir führen die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken in lizenzierten Geschäften ein. Dadurch wird die Qualität kontrolliert, die Weitergabe verunreinigter Substanzen verhindert

WeiterlesenGreen Pioneers: Hessische Nutzhanf-Pioniere bereiten sich auf Cannabis-Legalisierung vor

Welche Folgen eine Legalisierung haben könnte

Laut Berichten will die Ampel eine „kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene“ möglich machen. Ist das aus wissenschaftlicher Sicht sinnvoll? Und welche Vor- und Nachteile hätte eine Legalisierung? Cannabis ist unter Jugendlichen und Erwachsenen die beliebteste illegale Droge in Deutschland. Zehn Prozent aller Jugendlichen haben schon mal Cannabis konsumiert. Diese

WeiterlesenWelche Folgen eine Legalisierung haben könnte

Gebt das Hanf frei! Warum die Legalisierung jedem nützt

Die Frage, warum die Legalisierung von Hanf jedem nützt, ist recht einfach zu beantworten. Egal ob man diese Pflanze als Arznei zum Genuss oder für eine ihrer anderen vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten schätzt und gebraucht, ja sogar wenn man vermeintlich überhaupt nichts mit ihr zu schaffen hat, die Prohibition schadet jedem Einzelnen

WeiterlesenGebt das Hanf frei! Warum die Legalisierung jedem nützt

Cannabis-Freigabe: Werden deutsche Apotheken zu Coffeeshops?

Die Koalitionsparteien könnten Cannabis legalisieren. Verkaufsort dürften dann Apotheken werden. Die sind davon nicht völlig überzeugt. Cannabis erlebt derzeit einen Höhenflug. Die Niederlande pflegen seit längerem einen liberalen Umgang mit der Droge, mehrere Bundesstaaten in den USA haben die Droge mittlerweile legalisiert. Immer mehr Länder wagen den Schritt. Zuletzt kündigte

WeiterlesenCannabis-Freigabe: Werden deutsche Apotheken zu Coffeeshops?

Cannabis-Konsum Ampel-Parteien haben sich offenbar geeinigt – so soll der Verkauf laufen

SPD, Grünen und FDP haben sich offenbar geeinigt: Sie wollen die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken in lizenzierten Geschäften einführen. Berlin. Die Ampel-Parteien wollen den Verkauf von Cannabis zu Genusszwecken legalisieren. Darauf habe sich offenbar die Koalitions-Arbeitsgruppe Gesundheit und Pflege geeinigt, berichtete die Funke Mediengruppe am Donnerstag

WeiterlesenCannabis-Konsum Ampel-Parteien haben sich offenbar geeinigt – so soll der Verkauf laufen

Deutschland legalisiert Cannabis!

Die Ampel-Parteien wollen den Verkauf von Cannabis zu Genusszwecken legalisieren. Darauf hat sich die Koalitions-Arbeitsgruppe Gesundheit und Pflege von SPD, Grünen und FDP geeinigt, wie aus dem Ergebnispapier der Arbeitsgruppe Gesundheit und Pflege hervorgeht, das dem Tagesspiegel vorliegt. „Wir führen die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken in lizenziertenGeschäften

WeiterlesenDeutschland legalisiert Cannabis!

Nirgends in Hessen wird so viel Hanf und Mohn angebaut wie im Werra-Meißner-Kreis

Der Werra-Meißner-Kreis ist hessischer Anbauschwerpunkt für zwei seltene Nutzpflanzen. Sowohl Hanf als auch Mohn wird nirgends in Hessen so häufig angebaut, wie im Werra-Meißner-Kreis. Werra-Meißner – Das geht aus dem Bericht zur Landwirtschaft hervor, den die Kreisverwaltung jetzt veröffentlicht hat. Mit 98 bzw bzw. Hektar ist die Anbaufläche gemessen am

WeiterlesenNirgends in Hessen wird so viel Hanf und Mohn angebaut wie im Werra-Meißner-Kreis

Dieses Fenster schließen!

Translate »