Haben Cannabiskonsumenten den besseren Stoffwechsel?

Eine mehrjährige Studie hat ergeben, dass der Cannabiskonsum über einen langen Zeitraum hinweg mit nachhaltigen Auswirkungen auf Gewicht und Stoffwechsel verbunden ist. Die Ergebnisse der Untersuchung bescheinigten den Konsumenten einen niedrigeren Body-Mass-Index (BMI) und einen niedrigeren Gesamtcholesterinspiegel. Studie bescheinigt Cannabiskonsumenten bessere physische Verfassung Forscher in Santander, Spanien, überwachten für eine

WeiterlesenHaben Cannabiskonsumenten den besseren Stoffwechsel?

Neue Beweise für die medizinische Wirkung von Freizeit-Cannabis

Schon häufiger konnten Studien anhand von Datenerhebungen beweisen, dass sich Cannabis in der Medizin gut einsetzen lässt und gegen viele Beschwerden hilft. Dass sich beim Zugang zu medizinischem Cannabis sogar der Gebrauch gewöhnlicher Arzneimittel reduziert, wurde ebenso mittlerweile schon öfter festgehalten. Nun hat sich ein Team von Forschern der Cornell

WeiterlesenNeue Beweise für die medizinische Wirkung von Freizeit-Cannabis

EU Regeländerung für Hanfanbau und THC-Grenzwert steht an

Die European Industrial Hemp Association – EIHA – hat in einer Zusammenfassung und einer E-Mail an ihre Mitglieder darüber aufgeklärt, dass laut aktualisierten EU-Vorschriften eine Nutzung von Hanfsorten für den Anbau bevorstehe, die das Überschreiten des bisher erlaubten THC-Gehaltes erlauben wird. Hanfbauern, die sich auf diese Varietäten einließen, würde unter

WeiterlesenEU Regeländerung für Hanfanbau und THC-Grenzwert steht an

3:1 für die Legalisierung – vier Berufsgruppen über Cannabisfreigabe

Die Pläne der Ampel-Koalition, Cannabis für die Genusszwecke von Erwachsenen in Deutschland zu legalisieren, haben die Diskussion über die Vor- und Nachteile eines legalen Zugangs zum natürlichen Rauschmittel neu entfacht und besonders die strikten Gegner des Vorhabens aufgeweckt. Mit Vorsicht zu betrachtende Suchthilfeeinrichtungen machen mit altbackenen Argumenten mobil gegen die

Weiterlesen3:1 für die Legalisierung – vier Berufsgruppen über Cannabisfreigabe

Achtung beim Markenschutz für Cannabis-Produkte

Die Absatzmärkte für Cannabis-Produkte steigen stetig. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, frühzeitig den Markenschutz für Cannabis-Marken vorzunehmen. Dabei ist für den europäischen Markt insbesondere Folgendes zu beachten: Die Registrierung von Cannabis-Marken ist in Deutschland und der EU grundsätzlich erlaubt. Man sollte aber stets darauf achten, dass die zu schützende

WeiterlesenAchtung beim Markenschutz für Cannabis-Produkte

Missbrauch von Nutzhanf ist unrealistisch

In Deutschland leben Händler von Nutzhanfprodukten seit vielen Jahren stetig mit der Gefahr, unaufgeforderten Besuch von der Staatsmacht bekommen und ihre Warenbestände verlieren zu können. Obwohl Produkte aus nicht berauschend wirkenden Hanfpflanzen – wie Tees, Öle oder Kosmetika – sich nicht für einen „highteren“ Abend eigenen, wird hier häufig ein

WeiterlesenMissbrauch von Nutzhanf ist unrealistisch

THC-Grenzwert für Nutzhanf auf 0,3% angehoben

Während die Ampelkoalition die Legalisierung von Genusscannabis in Deutschland durchsetzen will, stimmte der EU-Rat einer neuen Richtlinie der Gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP) zu, deren neue Richtlinien auch CBD-Unternehmen begrüßen dürften. Der THC-Höchstgehalt von Nutzhanfpflanzen wurde auf 0,3 % angehoben. Am 24. November 2021 verabschiedete das EU-Parlament die sogenannte neue Gemeinsame

WeiterlesenTHC-Grenzwert für Nutzhanf auf 0,3% angehoben

Hanfprotein – Warum ist es so gesund?

Sportler, Ernährungsbewusste und Biologie interessierte Menschen wissen Bescheid: Proteine bzw. Eiweiß gehören zusammen mit Kohlenhydraten und Fetten zu den drei Makronährstoffen, die fundamental für die menschliche Ernährung sind. Doch Protein ist nicht gleich Protein. Dieses besteht abhängig von seiner Quelle aus vielen unterschiedlichen Bausteinen, den Aminosäuren. So hat zum Beispiel

WeiterlesenHanfprotein – Warum ist es so gesund?

Green Pioneers: Hessische Nutzhanf-Pioniere bereiten sich auf Cannabis-Legalisierung vor

Es herrscht Goldgräberstimmung im Milliardenmarkt Cannabis. Die Tür zur Legalisierung wurde im nun vorgestellten Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung weit aufgestoßen. Dort heißt es zum Thema: „Wir führen die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken in lizenzierten Geschäften ein. Dadurch wird die Qualität kontrolliert, die Weitergabe verunreinigter Substanzen verhindert

WeiterlesenGreen Pioneers: Hessische Nutzhanf-Pioniere bereiten sich auf Cannabis-Legalisierung vor

Dieses Fenster schließen!

Translate »