Medizinisches Cannabis bei immunsupprimierten Patienten

Das Immunsystem des Menschen ist absolut überlebenswichtig. Wir könnten ohne ihm die Vielzahl an Mikroben, von denen wir täglich berieselt werden, nicht abwehren. Jeder Keim könnte eine potenziell gefährliche Infektion auslösen. Es gibt jedoch Einzelfälle, in denen es medizinisch nicht anders geht, als mittels Medikamenten die Aktivität des Immunsystems gezielt

WeiterlesenMedizinisches Cannabis bei immunsupprimierten Patienten

Cannabis vor dem Sport: Bessere Stimmung und mehr Vergnügen?

Cannabis ist in der Gesellschaft angekommen und daher auch nicht mehr aus den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens wegzudenken. Selbst im Sport ist das natürliche Genussmittel schon häufig eine Nachricht wert gewesen, beispielsweise wenn erfolgreichste Olympioniken mit der Bong in der Hand unfreiwillig fotografiert wurde – Stichwort Michael Phelps. Doch bereits

WeiterlesenCannabis vor dem Sport: Bessere Stimmung und mehr Vergnügen?

Personalisierte Medizin – Cannabis und das menschliche Erbgut

Ein starkes Immunsystem fürs Wohlbefinden bis ins hohe Alter hängt bekanntlich auch an einem funktionstüchtigen Endocannabinoid-System. Es gibt eine Reihe vielversprechender Studien zur vorteilhaften Wirkung von Hanf auf wichtige Prozesse im Organismus. Nun beschäftigt sich eine Untersuchung mit lebenslangem Cannabiskonsum und DNA-Methylierung. Statt der üblichen Chancen durch Cannabinoide interessiert sich die

WeiterlesenPersonalisierte Medizin – Cannabis und das menschliche Erbgut

Wie Cannabinoide Stress regulieren

Ein häufiges Vorurteil über Hanfkonsumenten betrifft deren angebliche Faulheit und auch die User selbst nehmen mit dem Begriff vom „Stoner“ ironisch Bezug auf entspannende Effekte durch Cannabis. Was freilich lustig sein kann, geht wissenschaftlich betrachtet auch ohne THC auf völlig normale, körperliche Prozesse zurück. Unter Stress setzt unser Gehirn nämlich

WeiterlesenWie Cannabinoide Stress regulieren

Die Bedeutung des Endocannabinoidsystems in der Leber

Die Leber ist eines der zentralen Organe unseres Stoffwechsels. Sie wandelt eine Vielzahl aufgenommener Nährstoffe, in für den Körper verwertbare Darreichungsformen um und spielt darüber hinaus eine unverzichtbare Rolle bei der Entgiftung. Durch die Leber werden Giftstoffe abgebaut und ausgeschieden. Aufgrund ihrer Aufgabe bei der Entgiftung ist die Leber naturgemäß

WeiterlesenDie Bedeutung des Endocannabinoidsystems in der Leber

Das Potenzial von Cannabidiol

Die Muskel- und Gelenktherapie ist ein komplexes Fachgebiet, welches ständig nach innovativen Behandlungsansätzen sucht, um optimale Ergebnisse für Patient:innen zu erzielen. In diesem Zusammenhang hat in jüngster Zeit eine bestimmte Verbindung erhebliches Interesse geweckt: Cannabidiol, besser bekannt als CBD. CBD, ein nicht-psychoaktives Cannabinoid, welches aus der Cannabispflanze gewonnen wird, zeigt

WeiterlesenDas Potenzial von Cannabidiol

USA: Cannabis-Krankenpflege wird als Spezialgebiet anerkannt

Auch wenn es in Deutschland nun mittlerweile seit 2017 Cannabis als Medizin gibt, wird die heilende Wirkung des natürlichen Arzneimittels weiterhin noch von vielen Ärzten und Medizinern nicht vollständig wahrgenommen. Immer noch ist es für Patienten oft schwer, an ein Rezept zu gelangen und im Idealfall sogar die Kosten von

WeiterlesenUSA: Cannabis-Krankenpflege wird als Spezialgebiet anerkannt

Cannabis verbessert Schlaf bei PTBS

Schon lange wird besonders in Israel die heilende Wirkung von Cannabis bei den verschiedensten Symptomen genutzt. Auch bei der posttraumatischen Belastungsstörung, unter der oft noch viele alte Menschen aufgrund ihrer schlimmen Erfahrungen im Zweiten Weltkrieg leiden, kommen Marihuana und die Wirkstoffe potenter Hanfpflanzen zum Einsatz, um insbesondere die Schlafqualität zu

WeiterlesenCannabis verbessert Schlaf bei PTBS

Dieses Fenster schließen!